BUCHE JETZT

  • Chianti

    Nehmen Sie die magischen Düfte des Chianti in sich auf!

    In diesem wunderbaren Fleckchen Erde zwischen Siena und Florenz haben Jahrhunderte von Geschichte und Traditionen ihre Spuren hinterlassen. Das Ergebnis ist einzigartig und von faszinierender Intensität: Bauernhöfe, Landgüter, kleine Kirchlein und Klöster, an diesen Orten atmet man noch einen anderen Geist. Tafelfreuden und ein guter Wein gehören zur Tradition und sind auch aus dem heutigen Alltag nicht wegzudenken.

    Vom Hotel Leopoldo ausgehend können Sie unter verschiedenen schönen Touren wählen, die über die "Weinstraßen" ins Herz des zauberhaften Chianti-Gebiets führen. Weingüter und Kellereien, die exzellente Weine erzeugen, säumen den Weg der Weinstraßen, auf der Sie eine noch intakte Landschaft er-fahren und dabei die Düfte der Toskana atmen. Halten Sie einfach an einem der Güter an, um Weine und die hochwertigen Olivenöle zu verkosten. Und dann geht’s weiter, vorbei an alten Landkirchen, Schlösschen, mittelalterlichen Dörfern und Klöstern, wo Sie den wertvollsten und unverfälschten Dingen dieses bezaubernden Landstrichs begegnen werden.

    Treten Sie ein ins Herz des Chianti Classico und besuchen Sie die berühmten Dörfer Castellina, Radda und Gaiole in Chianti, die in einem weiten Hügelgebiet liegen, das heute als das älteste Anbaugebiet hochwertiger Weine anerkannt ist, das mit dem Symbol des Gallo Nero auf dem Flaschenhals des Vino Chianti DOC oder DOCG gekennzeichnet wird. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die typische Realität und die Seele dieser Landschaft zu erleben, Heimat einer der berühmtesten Weine der Welt, und kehren Sie in eines unserer Häuser im Mittelpunkt des Chianti-Gebiets ein: Palazzo Leopoldo, Palazzo San Niccolò e L’Ultimo Mulino, wo Sie mit Sicherheit herzlich willkommen sind und ein behagliches Ambiente im typisch toskanischen Stil vorfinden werden.

    Entdecken Sie die weitläufige Produktionsfläche des DOCG Chianti Colli Senesi fahren Sie durch pittoreske Dörfer bis nach Siena, die Stadt der italienischen Gotik par Excellence, reich an Kunst, Geschichte und Charme, bekannt auch wegen des berühmten Pferderennens Palio, der im Herzen der Altstadt auf der herrlichen Piazza del Campo stattfindet. Die Stadt beherbergt auch die Enoteca Italiana in der Fortezza Medicea, wo im Juni der "Woche der Weine" stattfindet.

    Oder entscheiden Sie sich für einen der anderen bezaubernden Rundwege, wie den Chianti Colli Fiorentini, der vorbei an den bedeutendsten Landgütern der Provinz Florenz deren Hauptstadt erreicht , eine der schönsten Städte der Welt, Heimat unzähliger Meisterwerke, zu denen auch die großen Weine zählen. Die Stadt beherbergt den "Palazzo dei Vini" nahe dem Palazzo Pitti und zahlreiche Restaurants und Vinotheken auf Topniveau. In Florenz liegen auch die Verwaltungssitze einiger ganz großer Weingüter wie das der Marchesi de’ Frescobaldi und der Marchesi Antinori. Für die Liebhaber regionaler Veranstaltungen sei daran erinnert, dass Florenz im März Gastgeber von "Florenz bittet Europa zu Tisch" ist und im September die historische Veranstaltung "Offerta del vino del contado alla Signoria" beherbergt.

    Außerdem sollten Sie an einer der zahlreichen Veranstaltungen in den Dörfern entlang der Strada del Chianti teilnehmen, wo Sie beste lokale Produkte kosten und erwerben können wie Salami aus Cinta Senese, Honig und toskanischen Pecorino, und dabei die besondere Atmosphäre von einst erleben.