1. Quick reserve

    • Ross Hotels Group 3892
    • Palazzo San Niccolo 4372
    • Palazzo Leopoldo 4369
    • Ultimo Mulino 220
    • Palazzo San Lorenzo 5812
    • San Lorenzo Apartments 12290
    • Spa San Lorenzo 5812
    • 1 Nacht1
    • 2 Nächte2
    • 3 Nächte3
    • 4 Nächte4
    • 5 Nächte5
    • 6 Nächte6
    • 7 Nächte7
    • 8 Nächte8
    • 9 Nächte9
    • 10 Nächte10
    • 11 Nächte11
    • 12 Nächte12
    • 13 Nächte13
    • 14 Nächte14
    • 15 Nächte15
    • 16 Nächte16
    • 17 Nächte17
    • 18 Nächte18
    • 19 Nächte19
    • 20 Nächte20
    • 21 Nächte21
    • 22 Nächte22
    • 23 Nächte23
    • 24 Nächte24
    • 25 Nächte25
    • 26 Nächte26
    • 27 Nächte27
    • 28 Nächte28
    • 29 Nächte29
    • 30 Nächte30
    • 1 Zimmer1
    • 2 Zimmer2
    • 3 Zimmer3
    • 4 Zimmer4
    • 5 Zimmer5
    • 6 Zimmer6
    • 7 Zimmer7
    • 8 Zimmer8
    • 9 Zimmer9
    • 10 Zimmer10
    • 1 Erw.1
    • 2 Erwachsene2
    • 3 Erwachsene3
    • 4 Erwachsene4
    • 5 Erwachsene5
    • 6 Erwachsene6
    • 7 Erwachsene7
    • 8 Erwachsene8
    • 0 Kinder0
    • 1 Kind1
    • 2 Kinder2
    • 3 Kinder3
    • 4 Kinder4
    Senden

    hotel

    Zauberhaftes Hotel im Chianti nach dem Umbau einer alten Mühle aus dem 15. Jahrhundert

    L'Ultimo Mulino, ein prächtiges 4-Sterne-Hotel im Chiantigebiet (Gaiole in Chianti, Greve in Chianti, Radda in Chianti, Castellina in Chianti, etc.), bietet seinen Gästen Gelassenheit und Wohlbefinden durch die Schönheit seiner bewussten Architektur und der natürlichen Szenerie der Umgebung. Ausgehend vom Ort Vistarenni erreicht man das Hotel über eine kleine Brücke aus dem 15. Jahrhundert und tritt ein in die stimmungsvolle Atmosphäre der Gutshöfe, mit den bemessenen Dekors der Herrenhäuser wie das in unserer Nähe, die Villa Vistarenni, städtisch und ländlich zugleich verführt sie uns und scheint nur dazu da zu sein, uns jeden Wunsch zu erfüllen.

    Im Hotel kann man auch heute noch viele Details erkennen, die uns in die Vergangenheit zurückführen und von der Aufgabe zeugen, die das Gebäude einst innehatte, als die Müller dort das Getreide mahlten. Für Wege und Flure, die zu den Zimmern führen, wurde der einstige Mühlgraben genutzt, wo das zum Antreiben des großen hölzernen Mühlrades erforderliche Wasser floss, dabei ist dessen zentrale Achse intakt geblieben. Charakteristisch für die Mühlen im Chianti ist die große zentrale, ganz aus Naturstein und Cotto errichtete Halle mit seinen dreizehn Bögen. In diesem schönen geräumigen Saal, die das Entrée für die Gäste des Ultimo Mulino bildet, wird auch das Frühstücksbuffet aufgebaut. Dort befindet sich auch ein wertvolles Klavier und im Nebenraum erblickt man noch einen alten mit Holz beheizten Backofen.

    Das Hotel Ultimo Mulino nährt sich von diesen Essenzen, bewahrt sie, gibt ihnen einen einzigartigen und faszinierenden Rahmen. Einst war sie die einzige Mühle, die das Wasser von oben bekam, ihr Auffangbecken ist jetzt ein Pool an einem kleinen Hang mit Bäumen und farbigen Ginsterbüschen, in deren Kühle spendendem Schatten man sich entspannen kann. Empfangen werden Sie auf der von Weinranken und Rosen gezierten Terrasse wo einst die Aufträge lagerten. Jetzt ist dies ein herrlicher Ort, um Frühstück, ein Mittag- oder Abendessen oder auch einen erfrischenden Aperitiv nach einer Tour durchs Chianti zu genießen.